Kids' Programming Language
Inhalt

Klassenreferenz: Fenster und Dialog

Klasse Fenster

Diese Klasse dient zum Anzeigen eines Fensters. Neben der Kontrolle über den Titel und die Größe des Fensters lassen sich Ereignisse der Maus und der Tastatur abfragen. Häufig wird die Klasse Programm von dieser Klasse abgeleitet. In diesem Fall wird beim Starten des Programms kein zusätzliches Fenster erzeugt.

Erzeugen eines Objekts der Klasse Fenster Beispiel Parameter

Methoden der Klasse Fenster

Methoden der Klasse Fenster im Detail

Methode zeige

Zeigt das Fenster auf dem Bildschirm an.

Verwendung Beispiel Parameter Methode entferne

Entfernt das Fenster vom Bildschirm.

Verwendung Beispiel Methode setzeGröße

Setzt die Größe des Fensters

Verwendung Beispiel Parameter Methode entferneAlles

Entfernt alle Grafikobjekte und den Text aus dem Fenster.

Verwendung Beispiel Methode entferneText

Löscht den im Fenster ausgegebenen Text.

Verwendung Beispiel Methode entferneGrafik

entferneGrafik:MeinFenster

Verwendung Beispiel Virtuelle Methode wennMausGedrückt

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls eine Maustaste gedrückt wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennMausLosgelassen

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls eine Maustaste losgelassen wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennMausBewegt

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls die Maus bewegt wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennZeichenEingegeben

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls ein Zeichen auf der Tastatur eingegeben wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennTasteGedrückt

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls eine Taste gedrückt wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennTasteLosgelassen

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls eine Taste losgelassen wurde.

Verwendung Parameter Methode setzeMenüeintrag

Fügt ein Menüeintrag hinzu oder ändert einen vorhandenen Menüeintrag.

Verwendung Beispiel Parameter Methode zeigeMenü

Zeit das Menü im Fenster an.

Verwendung Beispiel Parameter Methode entferneMenü

Entfernt das Menü.

Verwendung Beispiel Parameter Virtuelle Methode wennMenüAusgewählt

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls ein Menüeintrag ausgewählt wurde oder der Haken vor einem Menüeintrag vom Benutzer gesetzt oder entfernt wurde.

Verwendung Parameter Virtuelle Methode wennFensterGeschlossen

Diese virtuelle Methode wird aufgerufen, falls das Fenster geschlossen werden soll. Die Methode der Elternklasse Fenster ruft die Methode beende auf, die das Programm beendet.

Verwendung Methode beende

Beendet das Programm und schließt das Fenster.

Verwendung Beispiel Methode setzeAktualisierung

Die Methode bestimmt, ob die Darstellung von Objekten im Fenster automatisch aktualisiert werden soll, z.B. wenn ein Grafikobjekt gezeigt oder verschoben wird. Standardmäßig wird automatisch aktualisiert. Werden gleichzeitig mehrere Grafikobjekte verändert, kann dadurch aber die Grafikdarstellung verlangsamt werden.

Verwendung Beispiel Parameter Methode aktualisiere

Aktualisiert das Fenster. Die Methode muss aufgerufen werden, falls die Methode setzeFensterModus(automatisch=falsch) aufgerufen wurde.

Verwendung Beispiel Methode setzeHintergrund

Setzt die Hintergrundfarbe des Fensters. Für den Parameter 'Farbe' können die Werte "blau", "gelb", "grün", usw. verwendet werden (z.B. 'Farbe="rot"'). Weitere Farben können über die Klasse Farbmixer erstellt werden (z.B. 'Farbe=gibFarbe:Farbmixer(Rot=100, Grün=0, Blau=60)').

Verwendung Beispiel Parameter

Jetzt kostenlos herunterladen.
Diese Seite ausdrucken.
Diese Seite speichern.